Die Leipziger Internet Zeitung schreibt über „Ich brauche nicht mehr“

Die Leipziger Internet Zeitung nimmt sich die Zeit für eine ausführliche und tiefgründige Besprechung von „Ich brauche nicht mehr – Konsumgelassenheit erlangen und nachhaltig glücklich werden“, die vor allem die gesellschaftskritischen Aspekte des Buches gut auf den Punkt gebracht herausstellt. Wir leben in einer Überflussgesellschaft, einer Konsumgesellschaft, einer Wegwerfgesellschaft – egal, wie man es nennt: Es erzählt von einer Gesellschaft, die nicht mehr weiß, was wirklich wichtig ist und die in ihrer Maßlosigkeit alles verschlingt, Read more…

Mein neues Buch ist da

Ich brauche nicht Mehr Zweimal an denselben Ort in den Urlaub fahren? Undenkbar. Wir wollen mehr sehen von der Welt, mehr erfahren, mehr leben. Wir setzen uns Ziele, wohin wir reisen wollen, was wir essen und was wir uns kaufen wollen. So wird aus einem schicken Smartphone schon nach wenigen Monaten teurer Elektroschrott und aus dem neuen Kleid, eins von vielen, das bald schon von textilen Neuankömmlingen verdrängt wird. Die neueste Mode, die innovativste Technik Read more…