Analyse Ihres Contents

100.000 Klicks – und das auf eine Seite, die uns erklärt, wie wir unsere Socken am besten zusammenlegen? Nicht immer erkennen wir vorher, welche Seiten, Themen und Inhalte die Nutzer begeistern – und welche nicht. Ein Content Audit hilft Ihnen dabei, Ihre Nutzer und Ihre Zielgruppe besser zu verstehen. Dadurch kann der bestehende Content besser und künftige Inhalte ansprechender werden.

Was ist ein Content Audit?

Bei einem Content Audit schaue ich mir Ihre Inhalte ganz genau an: Welche Themen gibt es? Welche fehlen noch? Ist der Sprachstil einheitlich? Passt die Ansprache zur Zielgruppe? Und was sagen die Suchmaschinen dazu? Der Audit gibt Einblicke, welche Artikel und Seiten angeklickt werden und welche überarbeitet werden können. Durch ein strukturiertes Audit erkennen Sie schnell, wie Sie Ihren Nutzern eine noch höhere Qualität liefern können.

Warum ist ein Audit sinnvoll?

Websiten entstehen selten auf magische Weise über Nacht. Deshalb finden sich häufig auf derselben Domain Seiten mit verschiedenen Layouts, Sprachstilen und Ausrichtungen. Ein Audit kann dabei helfen, dass die Website ein einheitliches Gesicht trägt. Daraus kann sich ein detailierter Redaktionsplan ergeben. So kann die Website nach und nach mit spannenden Inhalten gefüllt werden.

Wann ist ein Audit sinnvoll?

Ein Relaunch ist immer auch eine Revolution. Wenn die Website für kurze Zeit auf den Kopf gestellt und neu erfunden wird, ist der perfekte Zeitpunkt, die aktuelle Seite bis in ihre Tiefen zu durchleuchten. Ein Content Audit zeigt, welche Inhalte passen, welche fehlen oder überarbeitet werden sollten. Daraus lassen sich wertvolle Schlüsse ziehen, um einen sinnvollen Content Plan zu erstellen. So hilf der Audit dabei, die Seite in eine ansprechende und intuitive Struktur zu bringen – und den Nutzern das zu liefern, was sie wirklich interessiert.

Inhalt & Struktur

  • Welche Inhalte gibt es auf der Website?
  • Welche Inhalte performen gut?
  • Fehlen Inhalte auf der Website?
  • Welche Inhalte sollten optimiert werden
  • Welche Inhalte können gelöscht werden?
  • Gibt es doppelte Inhalte?
  • Sind relevante Inhalte ausreichend verlinkt?
  • Ist die Navigation der Website richtig aufgebaut?
  • Welche Content-Formate sollten in Zukunft häufiger verwendet werden?

Sprache & Stil

  • Welcher Sprachstil findet sich auf der Seite?
  • Welche sprechen die Zielgruppe an?
  • Ist der Stil einheitlich?
  • Ist die Sprache verständlich?
  • Welchen Fleshwert haben die Seiteninhalte?
  • Unterstützt die Textstruktur den Lesefluss?
  • Sind die Überschriften “griffig”?

SEO & Technisches

  • Ist die Navigationsstruktur intuitiv verständlich?
  • Ist die Navigation SEO-konform?
  • Muss der User lange klicken, um ans Ziel zu gelangen?
  • Sind die Verlinkungen sinnvoll?
  • Sind die URLs sprechend oder generisch?
  • Ist die HTML-Architektur korrekt?
  • Sind die H-Tags sinnvoll vergeben?
  • Sind Meta-Daten eingetragen?
  • Gibt es Alt-Tags?
  • Ist die Anzahl der Worte auf der Seite SEO-konform?

Wie sieht die Auswertung aus?

Die Auswertung des Audits erhalten Sie als Excel-Tabelle und Powerpoint-Präsentation. So erkennen Sie schnell, was schon perfekt funktioniert und wo Sie schnell Erfolge erzielen können.

Der Tabelle können Sie interessante Keywords entnehmen, auf welcher Seite diese platziert werden sollten und welche Themen noch erschlossen werden können. Zudem finden Sie in der Tabelle Informationen dazu, welche Textform und welcher Sprachstil sich für Ihr jeweiliges Ziel anbieten.