Inspiration & Panik

Die zwei Seiten der Zukunft

Ein Podcast von Dr. Henning Mohr und Dr. Ines Maria Eckermann

Inspiration und Panik:

Die Zukunft hat zwei Seiten – und zwei Menschen diskutieren darüber.


Musik-Streaming-Dienste haben die Kassetten und CDs auf den Dachboden verdrängt. Smartphones machen Faltkarten und Taschenkalender nahezu überflüssig. Und vielleicht könnte der nervige Chef schon bald gegen eine künstliche Intelligenz ersetzt werden. Doch bei allen Entwicklungen gilt: Die Zukunft hat immer zwei Seiten.


Folge 1 – Konsumgelassenheit

Folge 1 – Konsumgelassenheit

“Wenn wir uns ins Auto setzen, dann fahren wir auch nicht einfach los. Doch wenn es um das Glück geht, dann rennen wir oft ziellos in irgendeine Richtung – ohne zu wissen, wo die Reise hingehen soll.”

Ines Maria Eckermann

Im März 2019 ist Ines ihr Buch „Ich brauche nicht mehr – Konsumgelassenheit erlangen und nachhaltig glücklich werden“ im Tectum Verlag erschienen. Henning und Ines nehmen das zum Anlass, um über zukunftsweisende Alternativen zum vorherrschenden Konsumwahnsinn zu sprechen. Beide sind sich sicher: Einen ausschweifenden Lebensstil können wir uns längst nicht mehr leisten – wenn wir eine Zukunft haben wollen.


Folge 2 – Intrapreneurship

Coming soon

Die Revolution von innen: Wenn Mitarbeiter wie Unternehmer denken – und was das mit unseren Museen macht. Henning und Ines diskutieren darüber, was Intrapreneurship ist, wo es das gibt und warum wir es brauchen.